Weingut Zähringer


Die Zähringers, ein eingeschworenes Team
© Bild: Weingut Zähringer
Im Jahr 1844 gründeten Wilhelm und Josef Zähringer im traditionsreichen Malteserstädtchen Heitersheim (Baden/Markgräflerland) am Rande des Schwarzwaldes das Weingut Zähringer. Seither wurde die Liebe zum Weinbau von Generation zu Generation in der Familie weitergegeben und weiterentwickelt. Auch in der sechsten Generation wird das Weingut heute von der Familie Zähringer geführt. Die Reben gedeihen in den sonnenverwöhnten Lagen des Oberrheintals, nahe der Französischen und Schweizer Grenze. 


Schon seit 1987 werden die Weinberge nach den Richtlinien für biologischen Weinbau unter der strengen Kontrolle des Bundesverbandes ECOVIN bearbeitet. Seit 2010 sind die Weine auch nach den biologisch-dynamischen Richtlinien des Demeter zertifiziert.


„Wir arbeiten mit der Natur – zum Wohl der Reben, der Weinberge und zugunsten individueller, geschmackvoller Weine.“


Mehr als in anderen Getränken lebt im Wein die Natur. Das Weingut Zähringer lädt Sie ein, am Genusserlebnis ihrer Weine teilzuhaben. 


Share
Unsere Webseite


Weingut Zähringer empfiehlt: „Knackig gedünsteten Spargel mit zerlassener Mandelbutter und gekochtem Schinken dazu zarte Frühkartoffeln“

Zubereitung:

Außerdem: Käsefondue, Raclette oder Bunter Markgräfler Vesperplatte

Zutaten für 0 Personen:

  -



Schwierigkeit: leicht


als PDF downloaden

Kommentare

Sei der erste, der ein Kommentar zu "Weingut Zähringer" schreibt!
Name:
Emailadresse:
Kommentar:

Hinterlasse ein Kommentar und sei immer top informiert! Das Informationsangebot kannst Du jederzeit wieder leicht abmelden und mit dem Absenden des Kommentars bestätigst du die AGB.

Kommentare müssen erst freigeschaltet werden.

Mich informieren wenn es interessante weitere Kommentare gibt
Immer up to Date mit dem Newsletter, keine Angst Du wirst nicht bombardiert