Weingut Raddeck


Stefan Raddeck kann von seinem Weingut aus eine herrliche Aussicht genießen
© Bild: Weingut Raddeck
Das Weingut Raddeck in einer exponierten Lage mit Blick auf Nierstein, den Roten Hang und
den Rhein setzt konsequent auf Nachhaltigkeit. Die ökologische Bewirtschaftung der
Weinberge, das moderne Weingut mit seiner besonderen Lage, und das ganzheitliche
Konzept zur Energiegewinnung haben bereits zu diversen Auszeichnungen geführt.


Das familiär geführte Weingut verfolgt im Gästeservice einen ganzheitlichen Ansatz. Auf
geführten Gruppenwanderungen durch die Weinberge können sich Weinfreunde gezielt über
naturnahe Anbaumethoden und die Schönheit der Weinlandschaft der Rheinterrasse ein
Bild machen. 


Die ökologisch bewirtschafteten Weinberge (20 ha) aus besten Lagen vom Rhein und am
Roten Hang lassen beste Weiß- und Rotweine heranreifen. Für Kunden, in- und ausländische
Gäste werden Erlebnis-Events angeboten. Die regionale Küche, die Spitzenweine und die
besondere Lage des Weingutes lassen jeden Besuch zu einem besonderen Ereignis werden.


Share
Unsere Webseite


Weingut Raddeck empfiehlt: „Spargel-Speck Muffins“

30 min

Zubereitung:

Spargel: Spargel schälen, Enden abtrennen und etwa 5 Minuten garen. Dann in 1 cm breite Stücke schneiden. Den Speck in einer Pfanne bei schwacher Hitze langsam auslassen. 
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.


Die Creme fraiche mit Milch, Öl und Eiern verrühren. Den ausgelassenen Speck und die
Spargelstücke unterheben. Mehl, Käse und das Backpulver mischen und unter den Teig rühren.
Im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten goldbraun backen.


Bei der Variante mit dem Käse, den Speck weglassen und auf jedes Muffin vor dem Backen
ein paar Stücke Blauschimmelkäse legen.


Zutaten für 4 Personen:

  - 100 g weißer Spargel
  - 200 g grüner Spargel
  - 250 g Creme fraiche
  - 150 g Speck, klein gewürfelt
  - 300 g Mehl
  - 100 g Gouda, gerieben
  - 50 ml Milch
  - 50 ml Sonnenblumenöl
  - 1 Päckchen Backpulver
  - 2 Stück Eier



Schwierigkeit: leicht


als PDF downloaden

Kommentare

Sei der erste, der ein Kommentar zu "Weingut Raddeck" schreibt!
Name:
Emailadresse:
Kommentar:

Hinterlasse ein Kommentar und sei immer top informiert! Das Informationsangebot kannst Du jederzeit wieder leicht abmelden und mit dem Absenden des Kommentars bestätigst du die AGB.

Kommentare müssen erst freigeschaltet werden.

Mich informieren wenn es interessante weitere Kommentare gibt
Immer up to Date mit dem Newsletter, keine Angst Du wirst nicht bombardiert