Rotweine Lang


Rotweine Lang aus Neckenmarkt
© Bild: Rotweine Lang
Wenn die ersten Sonnenstrahlen des Jahres hereinbrechen, erwacht das Blaufränkischland aus seinem Winterschlaf. Auch das Weingut der Familie Lang, ein 300 Jahre alter Streckhof, an den Südosthängen des Ödenburger Berglandes gelegen, macht sich auf das bereit, was das Jahr bringen wird.


Tiefgründige Lehmböden, das herrliche pannonische Klima und Hunderte von Sonnenstunden erlauben es der Traube, sich so zu entfalten, wie sie es für richtig hält. Mit viel Geduld und einem kontrollierenden Blick wird im Hause Lang verfolgt, wie sich Blüten in vollreife Beeren verwandeln. 


In Nächten, die viel zu oft viel zu lang werden, werden die Trauben mittels hochmoderner Maschinen sorgfältig verarbeitet, vergoren und abgepresst. Auf dem Weingut Lang wird nachhaltig gearbeitet. Während der kühlen Wintertage reift der Wein in schweren Eichenfässern.


Wenn es den neuen Jahrgang zu verkosten gibt, ist jeder ein gern gesehener Gast im Weingut Lang. Für die Familie ist es ein gelungener Abschluss der Saison, und gleichzeitig auch ein kleiner Neuanfang. Denn lange wird es nicht mehr dauern, bis die Reben wieder aus ihrem Winterschlaf erwachen.

Share
Unsere Webseite



Kommentare

Sei der erste, der ein Kommentar zu "Rotweine Lang" schreibt!
Name:
Emailadresse:
Kommentar:

Hinterlasse ein Kommentar und sei immer top informiert! Das Informationsangebot kannst Du jederzeit wieder leicht abmelden und mit dem Absenden des Kommentars bestätigst du die AGB.

Kommentare müssen erst freigeschaltet werden.

Mich informieren wenn es interessante weitere Kommentare gibt
Immer up to Date mit dem Newsletter, keine Angst Du wirst nicht bombardiert