Weingut THUL


Im Weinberg zwischen den Reben fühlt \\\\
© Bild: Karl Josef Thul
Guter Wein entsteht im Weinberg. Die Grundlage bilden die rund 9 Hektar Rebfläche des Weingutes Thul über 15 km am Lauf der Mosel verteilt. Den größten Anteil nimmt mit über 65% die edelste weiße Rebsorte, der Riesling, ein. Weiterhin gedeihen Weißburgunder und Müller Thurgau.
Spätburgunder, Regent und Dornfelder liefern Trauben für ihre Rotweine.
Die Standorte für die jeweiligen Reben sind mit Bedacht gewählt, um ein Maximum an Qualität zu erreichen.


Da der größte Teil der Entstehung im Weingarten geschieht, widmen die Winzer ihre ganze Aufmerksamkeit im Jahresverlauf der Pflege und Unterstützung der Reben. Angefangen im Frühjahr mit zielgerichtetem Anschnitt der Triebe folgt eine aufwendige Laub- und Bodenarbeit im Sommer. Vielfältige Begrünung der Rebgassen und aufs nötigste reduzierte Pflanzenschutzmaßnahmen fördern ein funktionierendes Ökosystem im Weinberg. Eine späte, selektive Lese ist eine Selbstverständlichkeit, wenn auch im Steilhang sehr mühsam.  


Die Moste werden nach Qualität und Herkunft individuell ausgebaut, um eigenständige und charaktervolle Weine heranreifen zu lassen.


Share
Unsere Webseite


Weingut THUL empfiehlt: „Rieslingfleisch im Römertopf“

Zubereitung:

Fleisch: Schweineschulter in Würfel schneiden, Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Das Ganze in eine Schüssel geben und mit Schieferklang bedeckt 24 Stunden marinieren lassen.


Beilagen: Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, die Hälfte auf den Boden einer Auflaufform oder eines Römertopfes legen, Fleisch und Zwiebeln aus der Marinade heben und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch gleichmäßig auf den Kartoffeln verteilen, den Knoblauch darüber pressen und mit den restlichen Kartoffeln bedecken.
Majoran und die Hälfte der Petersilie dazugeben. Mit der Marinade und dem restlichen Wein bedecken. 


Die Auflaufform mit Alufolie abdecken oder den Römertopf schließen. Das Ganze ca. 3 Stunden bei etwa 200°C im Backofen garen. 


Dazu Bauernbrot mit Griebenschmalz servieren!


Zutaten für 4 Personen:

  - 800 g Schweineschulter
  - 400 ml "Schieferklang" trocken
  - 2 Stück Zwiebeln
  - 1 kg Kartoffeln
  - 2 Stück Knoblauchzehen
  - 2 Zweige Majoran
  - 1 Bund Petersilie
  - Salz, Pfeffer



Schwierigkeit: leicht


als PDF downloaden

Kommentare

Sei der erste, der ein Kommentar zu "Weingut THUL" schreibt!
Name:
Emailadresse:
Kommentar:

Hinterlasse ein Kommentar und sei immer top informiert! Das Informationsangebot kannst Du jederzeit wieder leicht abmelden und mit dem Absenden des Kommentars bestätigst du die AGB.

Kommentare müssen erst freigeschaltet werden.

Mich informieren wenn es interessante weitere Kommentare gibt
Immer up to Date mit dem Newsletter, keine Angst Du wirst nicht bombardiert