Weingut Heymann-Löwenstein


Cornelia Heymann-Löwenstein und Reinhard Löwenstein
© Bild: Heymann-Löwenstein
Die Entstehung dieser Weinberge begann vor 400 Millionen Jahren. Damals, im Zeitalter des Devon, lag unser heutiges Europa in den Tropen südlich des Äquators. Im Uferbereich des Ur-Ozeans sammelten sich die verschiedenen Abtragungen des Old Red Kontinents und vermischten sich mit Anschwemmungen aus dem Meer. Feine Tone und Sande, Muscheln, Korallenbänke… Durch die Kollision der Urkontinente im Perm wurde er zu Schiefer verdichtet. Und nachdem er in weiteren Jahrmillionen der Kontinentaldrift durch gewaltige Kräfte aus dem Erdinnern angehoben und verschoben wurde, ragt er heute als steiler Fels aus dem Moseltal auf. 


Welch großartige Leistung unserer Ahnen, hier in mühevoller Handarbeit Steine zu brechen, Mauern zu errichten und Terrassen anzulegen. Eine einzigartige Kulturlandschaft. Quasi als Medium sublimieren die Reben hier den steinigen Boden ins Glas und lassen das Urmeer geschmacklich lebendig werden.


Share
Unsere Webseite


Weingut Heymann-Löwenstein empfiehlt: „Tandoori-Huhn mit Couscous“

Zubereitung:

Huhn: Hühnchenschenkel enthäuten, Fleisch mit 4 EL Zitronensaft einpinseln und marinieren lassen.


Gewürzjoghurt: Zwiebeln, Knoblauch, Kreuzkümmel, Ingwer, Koriander, 1,5 EL Zitronensaft
und Salz in der Küchenmaschine zu einer glatten Paste verarbeiten. Gewürzpaste mit Paprikapulver, Chillipulver und Joghurt vermischen und gründlich verrühren.


Zitronenmarinade der Hühnchenteile etwas abschütten und das Hühnchen in eine
große, flache Form geben. Mit dem Gewürzjoghurt bestreichen und abgedeckt mehrere Stunden oder über Nach im Kühlschrank marinieren lassen.


Den Backofen auf ca. 180°C vorheizen. Die Hühnchenteile auf einem Rost über einem Backblech in den Ofen schieben. Circa 45 Minuten backen. 
In der Zwischenzeit den Couscous nach Packungsvorschrift zubereiten und mit gehackten Mandeln, klein geschnittenen Aprikosen und gehacktem Koriander abschmecken.


Zutaten für 4 Personen:

  - 6 Stück Hühnchenschenkel oder 4 Hühnerbrustfilets
  - 250 Messerspitze Joghurt
  - 300 g Couscous
  - 50 g Mandeln ganz
  - 50 g getrocknete Aprikosen
  - 6 Esslöffel Zitronensaft
  - 4 Stück Knoblauchzehen
  - 0,5 Zwiebeln, klein gehackt
  - 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  - 1 Teelöffel Ingwer frisch gerieben
  - 3 Teelöffel Koriandersamen
  - 1 Teelöffel Salz
  - 0,5 Teelöffel Paprikapulver
  - 1 Flasche "Schieferterrassen" Heymann Löwenstein



Schwierigkeit: leicht


als PDF downloaden

Kommentare

Sei der erste, der ein Kommentar zu "Weingut Heymann-Löwenstein" schreibt!
Name:
Emailadresse:
Kommentar:

Hinterlasse ein Kommentar und sei immer top informiert! Das Informationsangebot kannst Du jederzeit wieder leicht abmelden und mit dem Absenden des Kommentars bestätigst du die AGB.

Kommentare müssen erst freigeschaltet werden.

Mich informieren wenn es interessante weitere Kommentare gibt
Immer up to Date mit dem Newsletter, keine Angst Du wirst nicht bombardiert