Weingut Apel


Harald und Hubert Apel in ihrem Weinberg
© Bild: Weingut Apel
Seit 1988 führen die beiden Brüder Harald u. Hubert Apel mit ihren Familien das Burgunder-Weingut der Mosel und haben es zu einem der größten und  modernsten Betrieben der südlichen Wein-Mosel ausgebaut. 
Der mittlerweile 17 ha umfassende Betrieb hat es sich zum Ziel gesetzt, durch einen qualitätsbewussten, naturnahen Rebanbau und sorgfältigen Ausbau der Weine, nur solche Produkte anzubieten, die den eigenen strengen selbstauferlegten Ansprüchen genügen. 


„Im Einklang mit der Natur alles tun, um Wein zur Vollendung zu bringen“, das ist von nun an die Philosophie der Winzerfamilie Apel.“



Share
Unsere Webseite


Weingut Apel empfiehlt: „Quiche Lorraine“

Zubereitung:

Teig: Wasser, Mehl, Hefe …. nach üblichen Rezepten vermengen.


Belag: Zwiebeln schneiden, Käse hobeln. Dann Rauchfleisch und Zwiebeln andünsten und mit den restlichen Zutaten zu einer Masse mischen.
Auf dem Hefeteig verteilen und für etwa 30 Minuten bei 180°C in den Backofen. Schon Fertig!


Guten Appetit!

Zutaten für 4 Personen:

Hefeteig für 1 Backblech
  - Wasser, Mehl, Hefe ...
Belag
  - 500 g Rauchfleisch gewürfelt
  - 500 g Zwiebeln
  - 3 Stück Eier
  - 200 g saure Sahne
  - 500 g würzigen Käse (z.B. Emmentaler oder Lindenberger)
  - Salz, Pfeffer, Paprika, Kräuter



Schwierigkeit: leicht


als PDF downloaden

Kommentare

Die Quiche Lorraine ein Gedicht Die Weine ein Märchen Zusammen ein Märchenhafter Abend;)) - Susanne Hopp
Name:
Emailadresse:
Kommentar:

Hinterlasse ein Kommentar und sei immer top informiert! Das Informationsangebot kannst Du jederzeit wieder leicht abmelden und mit dem Absenden des Kommentars bestätigst du die AGB.

Kommentare müssen erst freigeschaltet werden.

Mich informieren wenn es interessante weitere Kommentare gibt
Immer up to Date mit dem Newsletter, keine Angst Du wirst nicht bombardiert