Felchenfilet mit Gemüsestreifen in Alufolie

Zubereitung:

Das Gemüse in feine Streifen schneiden und danach mit dem Basilikumpesto vermischen. Filets mit Zitronensaft beträufeln und salzen & pfeffern.


4 großzügige Stücke Alufolie vorbereiten und zwei Drittel des geschnittenen Gemüses darauf verteilen. Jeweils 2 Felchenfilets auf das Gemüse betten, Butterflocken und Weißwein darüber geben.


Die Alufolien zu einem Paket zusammenfalten, die Seiten fest und dicht schließen.
Als Päckchen in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad garen. 
Sind die Päckchen aufgebläht, ist der Fisch fertig gegart.


An Stelle der Felchen schmecken auch Forelle oder Saibling hervorragend.


Share
Zutaten für 4 Personen:

  - 8 Stück Felchenfilets
  - 1 Karotte
  - 1 Sellerieknolle
  - 1 rote Paprikaschote
  - 0,5 Fenchelknollen
  - 3 Esslöffel Basilikumpesto
  - 100 g Butter
  - 8 Esslöffel Müller-Thurgau, trocken
  - 1 Zitrone
  - Salz, Pfeffer



Schwierigkeit: leicht

als PDF downloaden

Kommentare

Sei der erste, der ein Kommentar zu diesem Rezept schreibt!
Name:
Emailadresse:
Kommentar:

Hinterlasse ein Kommentar und sei immer top informiert! Das Informationsangebot kannst Du jederzeit wieder leicht abmelden und mit dem Absenden des Kommentars bestätigst du die AGB.

Kommentare müssen erst freigeschaltet werden.

Mich informieren wenn es interessante weitere Kommentare gibt
Immer up to Date mit dem Newsletter, keine Angst Du wirst nicht bombardiert