Spargel mit Kräuter-Gewürz-Sauce

60 min

Zubereitung:

Den gewaschenen Spargel schälen, dabei die unteren Enden ca. 1cm abschneiden. Spargel in eine Auflaufform mit Deckel geben, Wasser, Salz, Zucker und Butter dazugeben. Mit dem Deckel verschließen, und in den kalten Backofen geben. Bei 160 Grad C etwa 45 Minuten garen.

In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten: Eier schälen, längs halbieren, Eigelb herauslösen und durch ein Sieb streichen. Mit Senf und etwas Essig glattrühren. Dann nach und nach das Öl einrühren.
Die abgetropfte Gurke und die Kapern fein zerkleinern und mit dem gehackten Kräutern unter die Eigelbmasse ziehen. Das Eiweiß in ganz feine Streifen schneiden oder auch sehr fein hacken und ebenfalls unter die Sauce mischen. Nun noch mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.
Den gegarten Spargel abtropfen und abkühlen lassen. Auf einer Platte anrichten und mit der Sauce überzogen servieren.

Dazu passt ein schöner geräucherter oder auch Kochschinken und Stangenbrot mit gesalzener Butter.

Share
Zutaten für 4 Personen:

  - 1,5 kg Spargel
  - 50 ml Wasser
  - Salz und eine Prise Zucker
  - 1 Esslöffel Butter

Für die Sauce:
  - 3 hartgekochte Eier
  - 1 Teelöffel scharfer Senf
  - 2-3 Esslöffel Zitronensaft oder Weinessig
  - 8 Esslöffel Öl
  - 1 Gewürzgurke
  - 2 Teelöffel Kapern
  - 1 Esslöffel Schnittlauch in feinen Röllchen
  - einige Estragonblättchen, feingehackt
  - Salz, Pfeffer aus der Mühle



Schwierigkeit: leicht

als PDF downloaden

Kommentare

Sei der erste, der ein Kommentar zu diesem Rezept schreibt!
Name:
Emailadresse:
Kommentar:

Hinterlasse ein Kommentar und sei immer top informiert! Das Informationsangebot kannst Du jederzeit wieder leicht abmelden und mit dem Absenden des Kommentars bestätigst du die AGB.

Kommentare müssen erst freigeschaltet werden.

Mich informieren wenn es interessante weitere Kommentare gibt
Immer up to Date mit dem Newsletter, keine Angst Du wirst nicht bombardiert