Rotweinbirne

Zubereitung:

Den Acolon zusammen mit den Vanilleschoten, Zimtstangen und Sternanis aufkochen. Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. 


Die Birnenhälften im Sud bissfest sieden und danach darin abkühlen lassen. 
Herrlich zu Süßspeisen wie Kaiserschmarren aber auch als Beilage für Fleisch ein Gedicht. Natürlich begleitet von einem samtigen Glas Acolon.


Share
Zutaten für 4 Personen:

  - 500 ml Acolon
  - 1 Stück Vanilleschote
  - 0,5 Stück Zimtstangen
  - 1 Stück Sternanis
  - 4 Stück Birnen



Schwierigkeit: leicht

als PDF downloaden

Kommentare

Sei der erste, der ein Kommentar zu diesem Rezept schreibt!
Name:
Emailadresse:
Kommentar:

Hinterlasse ein Kommentar und sei immer top informiert! Das Informationsangebot kannst Du jederzeit wieder leicht abmelden und mit dem Absenden des Kommentars bestätigst du die AGB.

Kommentare müssen erst freigeschaltet werden.

Mich informieren wenn es interessante weitere Kommentare gibt
Immer up to Date mit dem Newsletter, keine Angst Du wirst nicht bombardiert