Käseknöpfle (mit Röstzwiebeln und Salat)

40 min

Zubereitung:

Knöpfle: Mehl, Wasser und Eier, sowie je eine Prise Salz, Pfeffer und Muskatnuss mit Hilfe einer Küchenmaschine vermengen und glatt rühren. Den Teig mit einem Teigschaber über eine Lochreibe in leicht kochendes Salzwasser reiben. Soabld die Knöpfle aufsteigen sind sie fertig.
Dann abschöpfen und mit kalten Wasser abschrecken. Die Knöpfle in eine Pfanne geben, mit der Sahne und dem geriebenen Käse vermengen und aufkochen.


Das Ganze in eine feuerfeste Form geben und in den vorgeheizten Backofen bei etwa 180°C circa 12 bis 15 Minuten. Ist die Oberfläche goldig gelb ist es bereit zum antrichten.


Zum Beispiel mit frittierten Zwiebelringen und nussigem Feldsalat servieren.

Share
Zutaten:

  - 100 ml Wasser
  - 100 g Butterkäse
  - 100 ml Sahne
  - 200 g Mehl
  - 2 Stück Eier
  - 1 Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss (je)



Schwierigkeit: leicht

als PDF downloaden

Kommentare

Sei der erste, der ein Kommentar zu diesem Rezept schreibt!
Name:
Emailadresse:
Kommentar:

Hinterlasse ein Kommentar und sei immer top informiert! Das Informationsangebot kannst Du jederzeit wieder leicht abmelden und mit dem Absenden des Kommentars bestätigst du die AGB.

Kommentare müssen erst freigeschaltet werden.

Mich informieren wenn es interessante weitere Kommentare gibt
Immer up to Date mit dem Newsletter, keine Angst Du wirst nicht bombardiert