Sellerieschaumsuppe

25 min

Zubereitung:

Sellerie schälen und fein würfeln, Schalotten und Knoblauch hacken. Alles zusammen in der Butter andünsten. Mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen, kurz aufkochen lassen, die Sahne zugeben und bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen. Alles pürieren und ggf. durch ein Sieb streichen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das entrindete und gewürfelte Toastbrot goldgelb rösten. Leicht salzen.

Suppe vor dem Servieren nochmal kurz aufkochen lassen und das Trüffel Öl zugeben. Butter in kleinen Flöckchen zusammen mit Sahne unter die Suppe rühren. Alles schaumig aufmixen und mit den Croutons zu Tisch geben.

Share
Zutaten für 4 Personen:

  - 400 g Knollensellerie
  - 2 Schalotten
  - 1 Knoblauchzehe
  - 2 Esslöffel Butter
  - 500 ml Gemüsebrühe
  - 100 ml Weißwein
  - 250 g süße Sahne
  - 2 Scheiben Toastbrot
  - 4 Esslöffel Olivenöl
  - 1 Esslöffel Trüffelöl
  - 3 Esslöffel Butter
  - 2 Esslöffel süße Sahne



Schwierigkeit: leicht

als PDF downloaden

Kommentare

Sei der erste, der ein Kommentar zu diesem Rezept schreibt!
Name:
Emailadresse:
Kommentar:

Hinterlasse ein Kommentar und sei immer top informiert! Das Informationsangebot kannst Du jederzeit wieder leicht abmelden und mit dem Absenden des Kommentars bestätigst du die AGB.

Kommentare müssen erst freigeschaltet werden.

Mich informieren wenn es interessante weitere Kommentare gibt
Immer up to Date mit dem Newsletter, keine Angst Du wirst nicht bombardiert