Knöpfli (Spätzle) mit ...

30 min

Zubereitung:

Das Mehl in eine große Schüssel geben und eine Mulde in der Mitte formen. Butter schmelzen und zusammen mit den aufgeschlagenen Eiern und der Milch zumengen.
Verrühren bis eine breiige Masse entsteht. Rührlöffel oder Knetmixer leisten hier gute Dienste. Danach 10 Minuten ruhen lassen.
Während dessen einen großen Topf Wasser mit etwas Salz aufkochen. Spätzle von einem Schneidbrett in kleinen Stücken abschaben oder mit einer Spätzlemaschine direkt ins Wasser befördern. Alternativ kann auch mit einem kleinen Löffel der Teig zu Nocken formen und ins Wasser geben.
Spätzle schwimmen oben auf sobald Sie fertig sind. Fertige Knöpfli mit einem entsprechenden Löffel abschöpfen. (Hinweis: Es sind mehrere Arbeitsgänge erforderlich damit die Spätzle im Wasser frei schwimmen und nicht aneinander haften.)


Anrichten mit leckeren Soßen und Gemüse nach Wahl.


Passend dazu ein kräftiger, fruchtiger Rotwein. Ein Lemberger von Dautel bietet sich gerade ideal dauz an!


Share
Zutaten für 6 Personen:

  - 500 g Mehl
  - 6 Stück Eier
  - 20 g Butter
  - 200 ml Milch
  - Salz



Schwierigkeit: leicht

als PDF downloaden

Kommentare

Sei der erste, der ein Kommentar zu diesem Rezept schreibt!
Name:
Emailadresse:
Kommentar:

Hinterlasse ein Kommentar und sei immer top informiert! Das Informationsangebot kannst Du jederzeit wieder leicht abmelden und mit dem Absenden des Kommentars bestätigst du die AGB.

Kommentare müssen erst freigeschaltet werden.

Mich informieren wenn es interessante weitere Kommentare gibt
Immer up to Date mit dem Newsletter, keine Angst Du wirst nicht bombardiert