Die typischen Aromen eines weißen Cuvées können sehr vielfältig sein, z.B.: Birne, Honig, Limette, Mango, Pfirsich oder auch Apfel und viele mehr.

Cuvée Weiß

Aromen: Apfel, Pfirsich, Mango, Limette, Honig, Birne

Wenn Sie einen Wein mit einer frischen und spritzigen Säure haben und einen anderen, der vor Fruchtigkeit nur so strotzt, Ihnen aber beiden das jeweils Andere fehlt, warum sollten sie diese beiden dann nicht zusammenbringen, um ein Geschmacksspiel der ganz besonderen Art zu kreieren?


Verschnitte aus weißen Weinen haben den gleichen Vorteil wie ihre roten Brüder. Von einem Könner zusammengestellt, sind sie die Perfektion im Glas. Hier fehlt es an nichts mehr und Sie möchten sich gern noch einmal nachschenken.


Zu den weißen Cuvées gehören auch Ihre Repräsentanten im Schaumwein-Bereich. Und ihr wohl bekanntester Vertreter dort ist unangefochten der Champagner. 


Doch auch hier reicht die Geschmacksvielfalt über unzählige Varianten und wieder benötigen Sie ein feines Gespür, um das passende Gericht zu finden. 
Für einige Vertreter der weißen Cuvées finden Sie hier die richtigen Rezepte, um einen genussvollen Abend beginnen zu lassen.




als PDF downloaden
Share



Weingut Raddeck
konsequente Nachhaltigkeit am Roten Hang



Weingut Heymann-Löwenstein
Feinste Lagenweine von hervorragender Qualität.



Phillip Heinz
Ein Winzer mit unkonventionellen Etiketten macht seit kurzem auf sich aufmerksam. Wer ist dieser Winzer mit Weinen, die Namen tragen, wie `Ladymischung´ oder `Geiler Stoff´?