Rebsorte des Tages

Weißburgunder

Champagner! 
Wow - alleine das Wort klingt edel und teuer. 
Und wie steht es mit dem Weißburgunder?
Obwohl er in Europa w

Weingut des Tages

Remstalkellerei

Die Geschichte der Remstalkellerei begann wie die vieler württembergischer Weingärtnergenossenschaften: 
Nach einem frühen Frost am 21. September 1939 wurden die Trauben nicht mehr...



Der Wein mit meinen Lieblingsaromen!

Finden Sie Ihren Wein mit den passenden Aromen.

zum Aromenmixer

Beliebte Rezepte

Rib-Eye Steak mit Kopi Luwak-Chili-Kruste

Kruste: Für die Gewürzmischung Kreuzkümmel in einer Pfanne kurz...

Flammkuchen

Aus Mehl, Salz, Öl und Wasser einen Teig herstellen. Den Teig...

Wildhasenfilet mit Backpflaumen

Marinade: Suppengrün, Dornfelder u. Gewürze zum Wildfond geben und...

Blanksches Hühnerfrikassee nach Winzer Art

Das Suppenhuhn roh entbeinen und in Portionsstücke zerlegen. Die...

Tandoori-Huhn mit Couscous

Huhn: Hühnchenschenkel enthäuten, Fleisch mit 4 EL Zitronensaft...

Spielend lernen & genießen

Das WEINTETT, perfekt als Geschenk. Geschmack beweisen und mit Wein-Wissen glänzen. Auch abseits von Riesling, Spätburgunder, Merlot und Chardonnay.


Über das Rebsortenlexikon

Im Rebsortenlexikon finden Sie alle wichtigen Informationen zu den in Deutschland und Österreich angebauten Rebsorten. Neben den wohl jedem bekannten Größen Riesling und Spätburgunder für Deutschland und Grüner Veltliner für Österreich, sind auch besondere Rebsorten, wie Bacchus oder Blaufränkisch mit von der Partie.

Und nicht nur das!
Passend dazu werden Weingüter empfohlen und vorgestellt, die vorzügliche Weine dieser Rebsorte ausbauen.

Doch das Hauptaugenmerk liegt auf der Frage, die viele von uns so häufig beschäftigt:

Welcher Wein passt zu welchem Gericht?

Hier finden Sie die Antwort.

Ob nun Blunzgröstl zu einem Grünen Veltliner vom Weingut Nadler oder Lachsfilet in Riesling-Sahnesoße zu einem Riesling von Sanders&Sanders. Zu den einzelnen Weinen der Winzer werden explizite Gerichte mit Rezept zum nachkochen gereicht. Und auch für jede Rebsorte werden Speisen empfohlen. Sie selber dürfen aber auch Geschmack beweisen. Wenn Sie eine passende Kombination aus Wein & Speise kennen, dann legen Sie los! Einfach das Rezept eintragen und den richtigen Wein empfehlen. So haben Sie ein rundumsorglos Paket für Ihre Weinfragen.